Seniorenausflug

Es ist schon fast Tradition, dass die monatlichen Seniorennachmittage der Pfarrei vor der Sommerpause mit einem Halbtagesausflug enden. Dieses Mal machten sich die Senioren, begleitet von Stadtpfarrer Egon Dirscherl und Kaplan Benjamin Raffler, auf den Weg nach Niederalteich. In der Benediktinerabtei Sankt Mauritius wurden sie von Frater Benedikt Maria empfangen. In der ursprünglich gotischen und später im Stil des Barock prächtig ausgestatteten Basilika erfuhren die Senioren viel über die Geschichte der Kirche und ihre kunstvolle Ausstattung. Anschließend führte der Weg durch den Klosterhof zur byzantinischen Kirche St. Nikolaus. In der ehemaligen Klosterbrauerei wurde ein Gotteshaus in ostkirchlicher Tradition errichtet und gestaltet. Schon die Außenwand ist mit farbenprächtigen Ikonen verziert. Die Ikonostase im Innenraum ist ebenfalls mit zahlreichen Ikonen geschmückt. Hier werden regelmäßig katholische Gottesdienste im byzantinischen Ritus und in deutscher Sprache abgehalten. Nach diesen geistlichen Eindrücken gab es eine leibliche Stärkung im schattigen Biergarten der Klosterwirtschaft. Mit vielen neuen Eindrücken trat die Gruppe wieder den Heimweg an. Die Seniorennachmittage beginnen wieder im September und stehen in Pfarrbrief.